Besuch der Ausstellung ‚Arnold Odermatt – Polizist, Photograph, Schweizer‘

Im März 2020 haben wir gemeinsam die Ausstellung ‚Polizist, Photograph, Schweizer’ des Fotografen Arnold Odermatt besucht und an einer Führung teilgenommen. Prof. Dr. Kai Uwe Schierz, Direktor der Erfurter Kunstmuseen, lies es sich nicht nehmen, die fotografisch interessierten Gäste persönlich durch die Räumlichkeiten der Erfurter Kunsthalle „Haus zum roten Ochsen“ zu führen. Ausführlich schilderte er die Arbeiten Arnold Odermatts, der viele seiner Fotografie als Kantonspolizist aus Nidwalden – einem kleinen Schweizer Kanton – anfertigte und vor allem Verkehrsunfälle und ihre Folgen dokumentierte. Zu seinem Werk gehören aber ebenso interessante freie Arbeiten, in denen er z. B. Aktivitäten seiner Freizeit oder das Familienleben festhielt.

Prof. Schierz unterhielt die Besucher mit kurzweiligen Anekdoten und Beschreibungen des Lebens des Fotografen, so dass der tiefere Sinn mancher Fotografie erst durch die Erläuterung der Umstände klarer wurde. Insgesamt war es ein sehr gelungener Abend in der Erfurter Kunsthalle und der gemeinsame Besuch der Ausstellung war ein schönes Erlebnis für viele Mitglieder des Fotoclubs.