Frankfurt Dom/Römer

Das Dom/Römer Projekt oder auch die Neue Frankfurter „Altstadt“ ist ein kurz vor dem Abschluss stehendes Bauprojekt in der Innenstadt von Frankfurt, bei dem 35 Bauten unter Orientierung an der Altbebauung, davon 15 in eher freier Anlehnung, neu errichtet wurden. Die Bauten stehen infolge ausstehender Innenarbeiten noch weitgehend leer, die Eröffnungsfeier soll im September erfolgen. Momentan machen die Gebäude infolge des Leerstandes noch den Eindruck einer Kulisse. Es lässt sich jedoch vorhersagen, dass das Quartier vermutlich Touristen in großer Zahl anziehen wird. Die Meinungen zum Konzept sind geteilter Natur. Meine Fotos sollen einen ersten Eindruck vermitteln.