Über mich oder die Frage: „Was mache ich hier eigentlich?“

Stephan_Nikon_kl

Mein Name ist Stephan Zeidler, 1969 in Heidelberg geboren, habe in einigen anderen Städten gelebt, seit 1998 glücklich verheiratet, und bin seit 2009 in Erfurt. Seit 2013 bin ich Mitglied im „Blickwinkel“ und fühle mich sehr wohl unter den vielen Fotobegeisterten. Studiert habe ich Geschichte und Politikwissenschaft und wurde mit einer zeitgeschichtlichen Studie promoviert, und mache, nach einem längeren Ausflug in die Politik, nun „was mit Medien“. D.h. ich bin Pressesprecher in einem Krankenhaus.

Zu meinen Aufgaben gehört dort u.a. auch die Fotografie, was sich natürlich wunderbar mit meinen persönlichen Interessen deckt. Zur Fotografie bin ich in den frühen 1980er Jahren durch meinen Vater gekommen – wie sollte es auch anders sein. Und die Liebe zu den Bilder habe ich mir bis heute erhalten.

Zu meinen Lieblingsthemen gehören heute u.a. die Landschaftsfotografie, Menschen in Portraits sowie die Streetphotography. Meine Bilder findet ihr hier:

Ansonsten bin ich noch gerne auf Facebook, Instagram oder Twitter unterwegs. Zusammengefasst bin ich das:

Pressesprecher, Internet-Süchtiger, Netzpolitik, Foto-Fan, Nikon-Verehrer, Depeche Mode, Erfurt, ehemaliger Berlin-Einwohner u.v.m